Nina Martoni wird Director People & Culture

Wir investieren in die Entwicklung unserer Talente und unserer Agenturkultur. Für diesen Bereich wird Nina Martoni zum 15. April 2020 die Verantwortung übernehmen. Die 31-Jährige kommt von der Hamburger Kommunikationsagentur achtung! und wird direkt an Kim Alexandra Notz und Florentin Hock berichten.

Nach Stationen bei SinnerSchrader, Scholz & Friends und Jung von Matt arbeitete Martoni als selbstständige Beraterin für Recruiting und HR-Management für Agenturen und Start-ups. Zuletzt verantwortete sie als Senior Human Ressource Manager bei achtung! das Recruiting verschiedenster Fachbereiche sowie Teile der internen Personalentwicklung.

Sie bringt langjährige Erfahrung im Talent Management und Employer Branding mit. Bei uns wird sie unter anderem unsere Agenturmarke als Employer Brand positionieren, den Talent-Pool ausbauen sowie das Talent-Management innerhalb der Agentur steuern. Darüber hinaus wird sie Instrumente und Tools zur Personalentwicklung implementieren und neue Standards für den Bewerbungsprozess und das Onboarding konzipieren und umsetzen. Die Stelle haben wir für Nina Martoni extra geschaffen.

„Kreativität wird künftig in der Agenturbranche relevanter denn je sein. Umso wichtiger ist es, die guten Talente zu finden und an sich zu binden. Diese werden aber künftig nur dort arbeiten, wo sie eine sinnvolle Perspektive für sich sehen und ausreichend Freiraum und Wertschätzung erfahren. Für uns ist der Aufbau des Bereiches ‚People & Culture‘ daher entscheidend für den weiteren Erfolg von KNSKB+. Deshalb sind wir sehr glücklich, dass wir mit Nina eine strategisch-versierte, empathische und im Talentbereich top vernetzte Kollegin für unsere Agenturgruppe gewinnen konnten“, sagt Kim Alexandra Notz, Managing Partner KNSKB+.

Nina Martoni ergänzt: „Die neuen Bedürfnisse und Werte junger Generationen begleiten mich in meiner täglichen Arbeit und verändern die Rolle, Themen und Aufgaben von Personalabteilungen nachdrücklich. Es ist schon sehr besonders, dass KNSKB+ den Mut hat, HR neu zu interpretieren. Ich freue mich sehr, den Bereich ‚People & Culture‘ maßgeblich zu prägen und zukunftsfähig aufzustellen.“

Nina Martoni wird Director People & Culture

Presse

Presse

Solveigh Reck
Communications Manager
040 44189 01
solveigh.reck@knskb.plus

Solveigh Reck
Zurück

Entscheidung zur Verwendung von Cookies auf dieser Website

Wir nutzen Cookies, um statistische Daten zur Optimierung dieser Website zu erheben. Dazu verwenden wir das Tool Google Analytics. Klicken Sie auf „Cookies erlauben und weiter“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website zu gelangen. Oder klicken Sie unten auf „Cookies ablehnen“. In dem Fall können Sie dieses Internetangebot nutzen, ohne dass das genannte Tool eingesetzt wird. Einzelheiten zu Cookies und dem eingesetzten Tool erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen.